Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Tierrechtsbewegung

Drucken
Klaus Petrus grenzt die zentralen Begriffe Tierrechte und Tierschutz sowie Vegetarismus und Veganismus voneinander ab, analysiert die Bezüge der Tierrechtsbewegung zu anderen sozialen Bewegungen und stellt in seinem Ausblick die wichtige Frage, wie politisch die Tierrechtsbewegung sein muss, um gesellschaftlich verändernde Kraft zu entwickeln.
7,80 €
118_petrus_tierrechtsbewegg_druck_c
Beschreibung

unrast transparent | bewegungslehre | band 2

Freiheit für alle Tiere!

Klaus Petrus grenzt die zentralen Begriffe Tierrechte und Tierschutz sowie Vegetarismus und Veganismus voneinander ab, analysiert die Bezüge der Tierrechtsbewegung zu anderen sozialen Bewegungen und stellt in seinem Ausblick die wichtige Frage, wie politisch die Tierrechtsbewegung sein muss, um gesellschaftlich verändernde Kraft zu entwickeln.

Was, wenn die Selbstverständlichkeit, mit der wir Tiere ausbeuten, allmählich zu bröckeln beginnt? Wenn sich herausstellen sollte, dass wir eigentlich kein Recht haben, sie so zu behandeln – nur, weil sie keine Menschen sind?

Dieses Buch ist eine Einführung in die Geschichte, Theorie und Aktionsformen einer Sozialbewegung, die für alle Tiere Grundrechte fordert und für eine schrittweise Überwindung von Unterdrückung, Ausbeutung und Gewalt kämpft: die Tierrechtsbewegung.

»Dem Autor gelingt es, eine der progressivsten und vielfältigsten Sozialbewegungen der Gegenwart in weniger als 100 Seiten darzustellen und die Diversität der Begründungsmuster innerhalb der Tierrechtsszene ebenso wie die sie konstituierenden Elemente (Geschichte, Theorie und Aktivismus) in ihrem Verlauf selbst nachzuzeichnen sowie die vielen Arme dieser Bewegung(en) einfach und präzise zu erläutern. Der vorliegende Band bietet somit eine Orientierung in der Debatte und zugleich eine exzellente Grundlage für weiterführende Lektüren und Argumentationen.« Alejandro Boucabeille in: Jessica Ullrich / Aline Steinbrecher (Hg): ›Tierstunden‹, 09/2016

Cover in Druckqualität
118_petrus_tierrechtsbewegg_druck_c
Inhaltsverzeichnis
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.