Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Klimakämpfe

Drucken
Hanna Poddig zeigt auf, was die Besetzer*innen im Hambacher Forst von den Aktivist*innen von Ende Gelände unterscheidet, welche Rolle die Klimacamps spielen, was es mit Zucker im Tank auf sich hat und wo die Fridays-for-Future-Proteste zu verorten sind.
7,80 €
148_poddig_klimakaempfe_presse6
Beschreibung

Was unterscheidet die Besetzer*innen im ›Hambacher Forst‹ von den Aktivist*innen von ›Ende Gelände‹? Was hat es mit ›Zucker im Tank‹ auf sich? Wo sind die ›Fridays-for-Future‹-Proteste zu verorten und welche Rolle spielen die ›Klimacamps‹?

Hanna Poddig, die sich selbst als mit dem System unversöhnliche Anarchistin bezeichnet, führt ein in die unterschiedlichen Themenfelder der Klimabewegung. Nach einem kurzen historischen Rückblick etwa auf die Startbahnbewegung, widmet sie sich der genaueren Analyse aktueller Themen, Aktionsformen und Strategien des Widerstands.

»Hanna Podding hat eine gut verständliche und leicht zu lesende Einführung in den Aktivismus der Klimagerechtigkeitsbewegung vorgelegt … « – Schattenblick

»Wer sich also einen ersten Überblick verschaffen möchte … wird hier gut informiert.« – Thomas Meyer-Falk, indymedia.org


Diesen Titel gibt es auch als > HÖRBUCH.

Cover in Druckqualität
148_poddig_klimakaempfe_presse6
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe-Datei
Hintergrundinfos

 

Hanna Poddig stellt in knapp 35 Minuten ihr jüngstes Buch vor: Klimakämpfe – Wir sind die fucking Zukunft, [33:53 min.]

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.