Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Vordenkerinnen

Drucken
Sei es in den Geistes- oder in den Naturwissenschaften: Schon immer haben Frauen geforscht, haben bedeutende Beiträge zur Philosophie oder Physik geleistet. Doch den meisten Menschen sind weder diese Wissenschaftlerinnen noch ihre Leistungen präsent. Die Autorinnen machen eindrücklich bewusst, dass sich diese Ausgrenzung durch die gesamte Wissenschaftsgeschichte zieht – von der Antike bis ins 21. Jahrhundert. Jedes Kapitel ihres Buches widmen sie einer Philosophin und einer Physikerin einer bestimmten Epoche.
343_hartmann_vordenkerinnen_presse9
Beschreibung

Sei es in den Geistes- oder in den Naturwissenschaften: Schon immer haben Frauen geforscht, haben bedeutende Beiträge zur Philosophie oder Physik geleistet. Doch den meisten Menschen sind weder diese Wissenschaftlerinnen noch ihre Leistungen präsent. Die Autorinnen machen eindrücklich bewusst, dass sich diese Ausgrenzung durch die gesamte Wissenschaftsgeschichte zieht – von der Antike bis ins 21. Jahrhundert. Jedes Kapitel ihres Buches widmen sie einer Philosophin und einer Physikerin einer bestimmten Epoche.

Betti Hartmann und Carla Schriever sind zudem davon überzeugt, dass gemeinsame Anstrengungen und Solidarität der einzige Weg sind, um Lösungsansätze für die Probleme des 21. Jahrhunderts zu entwickeln. Um die strikt getrennten Wissenschaftsdisziplinen wieder miteinander ins Gespräch zu bringen, arbeiten die Autorinnen immer auch mögliche und spannende Synergien zwischen den beiden jeweiligen Frauen heraus. Es ist faszinierend, wie auf den ersten Blick sehr unterschiedlich erscheinende Theorien Überschneidungen aufzeigen und den Dialog zwischen Philosophie und Physik über die Jahrhunderte lebendig werden lassen.

Cover in Druckqualität
343_hartmann_vordenkerinnen_presse9
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.