Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.


Studentin und feministische Aktivistin in Berlin. Von 2006 bis 2009 studierte sie in Magdeburg Europäische Geschichte und Sozialwissenschaften und besuchte im Anschluss den Masterstudiengang Geschichtswissenschaften an der FU Berlin. Seit 2010 studiert sie im Master Gender Studies an der Humboldt-Universität zu Berlin.
Neben ihrer politischen Arbeit in der Bibliothek des Antisexistischen Infoladens in Neukölln, war Leah 2011 Mitorganisatorin des Berliner Slutwalks und ist an der Organisation feministischer Veranstaltungen und Konzerte beteiligt. Gemeinsam mit Nadine Lantzsch, Kathrin Ganz und anderen betreibt sie die Seite Hatr.org.

Autor*in
Leah Bretz
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Leah Bretz

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.