Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Klaus Pedersen ist promovierter Landwirt und arbeitet als freier Autor und Übersetzer. Er ist Gründungsmitglied der 2002 initiierten BUKO-Kampagne gegen Biopiraterie und Mitautor des von der Kampagne beim Trotzdem-Verlag 2005 herausgegebenen Buchs „Grüne Beute“. Die im Unrast-Verlag erschienen Bücher „Biopiraterie – Kolonialismus des 21.Jahrhunderts“ (Vandana Shiva) und „Mexiko – das politische Reisebuch“ (John Ross) wurden von ihm übersetzt.

Autor*in
Klaus Pedersen
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Klaus Pedersen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.