Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Klaus Gietinger, Foto von Matthias BeckerKlaus Gietinger ist gelernter Soziologe und drehte seit den 1980er Jahren zahlreiche Fernsehfilme, Serien und Tatorte. Auch mehrere Kinofilme sind darunter, der bekannteste – »Daheim sterben die Leut« (zusammen mit Leo Hiemer) – war ein Kassenmagnet und wurde für den Deutschen Filmpreis nominiert. Gietinger inszenierte auch dutzende Folgen der Kinderserie »Löwenzahn«. Sein Dokumentarfilm über den Tod von Benno Ohnesorg (zusammen mit Margot Overath und Uwe Soukup) wurde 2018 für den Grimme-Preis nominiert. Gietinger schrieb zwei Romane und über ein Dutzend erfolgreiche historische Sachbücher, darunter der Bestseller »Eine Leiche im Landwehrkanal – Die Ermordung Rosa Luxemburgs«.

Autor*in
Klaus Gietinger
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Klaus Gietinger

Blaue Jungs mit roten Fahnen

Erzählt wird die Geschichte der revolutionären Matrosen, ...

18,00 €
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.