Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Kathrin Herold, geboren 1977, hat Kulturwissenschaften, Soziologie und Romanistik in Bremen und Madrid studiert. Sie beschäftigt sich mit Theorien und Praxen zu Antirassismus, Antifaschismus und Erinnerungs- und Gedenkpolitik. Sie ist tätig im Bereich politischer Bildungsarbeit, u.a. an der KZ-Gedenkstätte Neuengamme bei Hamburg sowie für die Rosa-Luxemburg-Initiative Bremen.

Autor*in
Kathrin Herold
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Kathrin Herold

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.