Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.

J. Rogue ist seit über zehn Jahren in intersektionalen anarchistisch-kommunistischen, feministischen und radikal queeren Bewegungen aktiv und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit HIV / Aids, Gefängnissen und Militarismus sowie mit den Zusammenhängen von Unterdrückungssystemen und Ausbeutung, zumeist aus medienanalytischer Perspektive. Rogue ist Mitglied der Workers Solidary Alliance und lebt und arbeitet derzeit in Austin, Texas.

Autor*in
J. Rogue
Ergebnisse 1 - 1 von 1

J. Rogue

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.