Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Francis Seeck ist Autor*in, politische*r Bildner*in und Wissenschaftler*in und arbeitet zu den Themen Klassismus, soziale Ungleichheit und geschlechtliche Vielfalt. 2017 erschien von Francis die Studie Recht auf Trauer. Bestattungen aus machtkritischer Perspektive bei edition assemblage. Zurzeit ist Francis Seeck Vertretungsprofessor*in an der Hochschule Neubrandenburg im Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung.

Mehr Infos unter www.francisseeck.net

Autor*in
Francis Seeck
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Francis Seeck

Solidarisch gegen Klassismus – organisieren, intervenieren, umverteilen

In Solidarisch gegen Klassismus zeigen Aktivist*innen, ...

16,00 €
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.