Diskurs der Grundlagen radikaler Kritik von Herrschaft, Macht und Ausbeutung
Hendrik Wallat

Fundamente der Subversion

Über die Grundlagen materialistischer Herrschaftskritik

ISBN 978-3-89771-586-8
Erscheinungsdatum: September 2015
Seiten: 344
Ausstattung: broschiert
19,80 €

Beschreibung

Elementare Begriffe materialistischer Herrschaftskritik wie Ausbeutung, Ideologie, Macht und Herrschaft samt ihrer historischen Erscheinungsformen werden differenziert ausformuliert und ihre Aktualität unterstrichen. Der Zusammenhang von Kapital, Staat und Recht sowie von Faschismus und Antisemitismus wird genauso skizziert wie die Entstehung von Herrschaft und Staat. Die Körper der Herrschaft, die leidenden Individuen, bilden neben den praktischen Implikationen theoretischer Kritik den Abschluss der Untersuchung.

»Die vielen Literaturhinweise und -einschätzungen sind eine Stärke des auch sprachlich gelungenen Buches, dessen Lektüre wichtige Argumente und (historische) Einsichten liefert.« – Sebastian Klauke, a&k

Autor*in

Hendrik Wallat

Hendrik Wallat forscht zu Fragen politischer Philosophie und Ideengeschichte, kritischer Sozialtheorie und der Geschichte der Arbeiterbewegung.


Leser*innenstimmen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Um eine Leser*innenstimme abzugeben zu können, musst du dich registrieren und einloggen.